InternetladenLaden BayreuthLaden ForchheimLaden KronachBüroImpressum

Internetladen

 - 

Marken

28.03.2017 17:49:16

Marken

Entdecken Sie die Namen in unserer Welt des Genusses.

In unserem Internetladen können Sie Artikel der nachfolgenden Marken finden.

Agrisicilia

Agrisicilia

Zitrusfruchtmarmeladen aus Sizilien.

Artikel | Weitere Informationen

Antica Torroneria Piemontese

Antica Torroneria Piemontese

Tartufini aus Italien.

Artikel | Weitere Informationen

Antica Torronificio Nardone

Antica Torronificio Nardone

Torrone aus Italien.

Artikel | Weitere Informationen

Art of Chocolate

Art of Chocolate

Schokolade aus Franken. Modern interpretiert.

Artikel | Weitere Informationen

Bachhalm Schokoladenmanufaktur

Bachhalm Schokoladenmanufaktur

Kreative Schokoladenkreationen aus Österreich.

Artikel | Weitere Informationen

Baratti & Milano

Baratti & Milano

Gianduja und Schichtnougat aus Turin.

Artikel | Weitere Informationen

Bendicks

Bendicks

Englische Pfefferminz- und Ingwerspezialitäten.

Artikel | Weitere Informationen

Berger

Berger

Gefüllte und ungefüllte Tafelschokoladen. Die Kunst der Verführung.

Artikel | Weitere Informationen

Blanxart

Blanxart

Tafelschokolade, Katzenzungen und Trinkschokolade aus Barcelona.

Artikel | Weitere Informationen

Bukowski

Bukowski

Teddybären und Plüschtiere aus Schweden.

Artikel | Weitere Informationen

Caffarel

Caffarel

Schokolade und Nougat aus Turin.

Artikel | Weitere Informationen

Cantina Colli Euganei

Cantina Colli Euganei

Prickelnder Frizzante aus Venetien.

Artikel | Weitere Informationen

Caffé New York

Caffé New York

Der perfekte italienische Espresso.

Artikel | Weitere Informationen

Castell

Castell

Frankenwein und Fraenzi aus dem Steigerwald.

Artikel

Chocolat Bonnat

Chocolat Bonnat

Pure Schokolade aus Tradition seit 1884.

Artikel | Weitere Informationen

Confiserie Klein

Confiserie Klein

Genuss erleben.

Artikel | Weitere Informationen

Destillerie Dr. Rauch

Destillerie Dr. Rauch

Schnaps aus Franken.

Artikel

Domori

Domori

Schokolade der Spitzenklasse.

Artikel | Weitere Informationen

Dreimeister

Dreimeister

Trüffel und Golddublonen. Deutsche Konditorenkunst.

Artikel

Waitrose Duchy Organic

Waitrose Duchy Organic

Biologischer Genuss gegründet von Prince Charles.

Artikel | Weitere Informationen

Favols

Favols

Marmeladen aus Frankreich.

Artikel

Fida Gelee

Fida Gelee

Feinstes Fruchtgelee aus Italien.

Artikel

Frucht & Sinne

Frucht & Sinne

Schokolade mit gefriergetrockneten Früchten der Manufaktur Kibler aus Frankenmarkt in Österreich.

Artikel | Weitere Informationen

Guardian Peak

Guardian Peak

Rotwein vom Weingut Guardian Peak aus Stellenbosch in Südafrika.

Artikel

Guyaux

Guyaux

Zartschmelzendes Trüffelkonfekt aus Frankreich.

Artikel | Weitere Informationen

Island Bakery

Island Bakery

Bio-Gebäck von der schottischen Insel Isle of Mull

Artikel | Weitere Informationen

Konditorei Glückswinkel

Konditorei Glückswinkel

Lammtafeln und Hasentafeln aus Franken.

Artikel | Weitere Informationen

La Maison d´Armorine

La Maison d´Armorine

Karamell aus der Bretagne.

Artikel | Weitere Informationen

La Mère Poulard

La Mère Poulard

Kekse aus Le Mont-Saint-Michel.

Artikel | Weitere Informationen

La Perla di Torino

La Perla di Torino

Feinste Schokoladenkreationen aus Turin.

Artikel | Weitere Informationen

Läderach

Läderach

Edle Schokolade nach Schweizer Originalrezepturen.

Artikel | Weitere Informationen

Lanwehr

Lanwehr

Konditoren-Pralinen für höchste Ansprüche.

Artikel | Weitere Informationen

Lauenstein

Lauenstein

Höchste Trüffel- und Pralinenkompetenz aus dem Frankenwald.

Artikel | Weitere Informationen

Les Trois Abeilles

Les Trois Abeilles

Nougat de Montelimar aus Frankreich.

Artikel | Weitere Informationen

Leysieffer

Leysieffer

Himmlischer Genuss aus Leidenschaft.

Artikel | Weitere Informationen

Lubeca

Lubeca

Lübecker Marzipan und feinster Nougat.

Artikel

Masini

Masini

Gebäckspezialitäten aus der Toskana.

Artikel | Weitere Informationen

Menakao

Menakao

Madagascar Chocolate

Artikel | Weitere Informationen

Monbana

Monbana

Trinkschokoladenpulver aus Frankreich.

Artikel | Weitere Informationen

Mrs. Bridges

Mrs. Bridges

Der Unterschied liegt im Geschmack.

Artikel | Weitere Informationen

Original Beans

Original Beans

Nachhaltige Schokolade. Jede Tafel ein Baum.

Artikel | Weitere Informationen

Provence Chips

Provence Chips

Kartoffelchips aus Frankreich.

Artikel | Weitere Informationen

Rust-en-Vrede

Rust-en-Vrede

Große Weine aus Stellenbosch in Südafrika.

Artikel

Sal de Ibiza

Sal de Ibiza

Meersalz aus Ibiza

Artikel

San Nicasio

San Nicasio

Kartoffelchips aus Spanien.

Artikel | Weitere Informationen

Sanbeam

Sanbeam

Früchte in Schokolade.

Artikel | Weitere Informationen

Saveurs & Nature

Saveurs & Nature

Bio-Schokolade aus Frankreich.

Artikel | Weitere Informationen

Simon Coll

Simon Coll

Spanische Schokoladentradition.

Artikel

TartufLanghe

TartufLanghe

Tartufo und Langotto aus dem Piemont.

Artikel

Terra Mia

Terra Mia

Prickelnder Frizzante aus Venetien.

Artikel | Weitere Informationen

The Ginger People - We know ginger best

The Ginger People - We know ginger best

Bio-Ingwer aus Leidenschaft.

Artikel | Weitere Informationen

Valrhona

Valrhona

Tradition und Moderne aus Frankreich.

Artikel | Weitere Informationen

Wagner

Wagner

Konditorenkunst aus Schleswig-Holstein in Norddeutschland.

Artikel | Weitere Informationen

Walkers

Walkers

Schottisches Shortbread und Christmaspudding.

Artikel | Weitere Informationen

Weibler

Weibler

Schokoladenfiguren und süße Geschenke.

Artikel | Weitere Informationen

Wildbach Schokolade

Wildbach Schokolade

Handgeschöpfte Premium-Manufakturschokoladen, massiv, bestreut und gefüllt. Auch als Themen- und Mottoschokoladen erhältlich.

Artikel | Weitere Informationen

Winzer Sommerach

Winzer Sommerach

Fränkische Seccos und Weine von den Winzern an der Sonnenseite des Mains.

Artikel | Weitere Informationen

 
Agrisicilia

Agrisicilia

Zitrusfruchtmarmeladen aus Sizilien.

Feinste Marmeladen aus Zitrusfrüchten in Bio-Qualität - Fior di Sicilia.

Artikel suchen

Antica Torroneria Piemontese

Antica Torroneria Piemontese

Tartufini aus Italien.

Feine Tartufini mit Haselnüssen aus dem Piemont.

Artikel suchen

Antica Torronificio Nardone

Antica Torronificio Nardone

Torrone aus Italien.

In Venticano, südöstlich von Neapel liegt die Torrone-Manufaktur der Brüder Nardone. Aus besten Zutaten zaubern sie bereits in der vierten Generation herrliche Torten aus weichem Torrone.

Artikel suchen

Art of Chocolate

Art of Chocolate

Schokolade aus Franken. Modern interpretiert.

Die Schokoladen von Art of Chocolate schmecken einfach himmlisch. Den Trend, dass die Schokoladentafeln immer kleiner werden, durchbrechen die Tafeln von Art of Chocolate mit einer ganzen Serie. Mit der 120g Tafel von Art of Chocolate wurde eine hochwertige handgemachte Schokolade in verschiedenen leckeren Geschmacksrichtungen entwickelt. Auch die Verpackung geht ganz neue Wege: Die äußere Erscheinung der Tafeln ist hell, frisch und elegant und besteht aus einer wiederverschließbaren Hülle.

Artikel suchen

Bachhalm Schokoladenmanufaktur

Bachhalm Schokoladenmanufaktur

Kreative Schokoladenkreationen aus Österreich.

Einzigartige Schokoladenkreationen seit 1928.
Das Motto von Chocolatioer Johannes M. Bachhalm lautet: "Wenn der Genuss am Gaumen beginnt und im Kopf unvergesslich bleibt, dann ist es Choco Culture."

Artikel suchen

Baratti & Milano

Baratti & Milano

Gianduja und Schichtnougat aus Turin.

Die Erfolgsgeschichte der Firma Baratti & Milano begann bereits im Jahre 1858, als Ferdinando Baratti und Edoardo Milano ihre Süßwarenbäckerei an der heutigen Piazza Castello 29 in Turin gründeten. Zunächst war Baratti & Milano vor allem Hoflieferant für das Haus von Savoien und die ersten Turiner Familien. Im Jahre 1875 begann für Baratti & Milano der Siegeszug - ihre einstige Süßwarenbäckerei hatte sich zwischenzeitlich zu einem bekannten Café gewandelt und war Treffpunkt der feinen Gesellschaft. Viele bekannte Persönlichkeiten des vergangenen Turins haben die Marke Baratti & Milano in ihren Erinnerungen verewigt, so zum Beispiel Pietro Mascagni, H.M. Vittorio Emanuele und Prinz Amedeo. Heute zählt das Baratti & Milano, das sich gleich neben der historischen Einkaufszeile Galleria Subalpina befindet, zu den schönsten Jugendstilcafés in Turin. Im Jahre 2003 wurde das aus dem Jahre 1873 stammende Café aufwendig und originalgetreu restauriert. Die Marke Baratti & Milano ist heute mit der italienischen Zuckerbäckertradition unzertrennlich verbunden. Für Liebhaber artisanal hergestellter Produkte ist sie ein Muss. Zu den Spezialitäten von Baratti & Milano zählen unter anderem Gianduiotto, kleine Stückchen sahnigen Giandujanougats aus gerösteten Haselnüssen aus dem Piemont, in Goldfolie einzeln verpackt. Außerdem Schichtnougat aus hellem und dunklem Haselnussnougat, Nocciolatinos sowie viele leckere Schokoladen- und Nougatriegel.

Artikel suchen

Bendicks

Bendicks

Englische Pfefferminz- und Ingwerspezialitäten.

Bendicks of Mayfair - Pfefferminzschokolade für Geniesser.
Die Gründung der Marke Bendick’s of Mayfair geht zurück auf das Jahr 1930, als Oscar Benson und Colonel Bertie Dickson eine kleine Süßwarenmanufaktur im noblen Londoner Stadtteil Kensington kauften. Den Name Bendicks setzten sie aus den ersten Silben ihres jeweiligen Namens zusammen. Bereits im Jahre 1931 entstanden aus der Kombination von Pfefferminz und Bitterschokolade die Bendicks Bittermints. Dabei wurde ein kräftiges Fondant, aromatisiert mit Pfefferminzöl, in beste Bitterschokolade getaucht. Ein Klassiker war geboren, der sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. Die Bittermints werden in England traditionell zur Erfrischung nach einem opulenten Dinner gereicht. Im Jahre 1946 wurde das Unternehmen an Francis Lawley verkauft. Dieser kaufte daraufhin 1955 den Schokoladenproduzenten Royal Winchester Chocolates in Winchester/England, wo heute noch die Produktion aller Bendicks Schokoladen stattfindet. Basierend auf dem Erfolg der Bittermints wurden bis heute eine Vielzahl von Kreationen aus feinster Schokolade mit Pfefferminzgeschmack kreiert. Das Streben nach höchster Qualität verbunden mit dem unvergesslichen Geschmack haben die Marke Bendicks unter das Patronat des englischen Königshauses gestellt. Im Jahre 1962 wurde sie königlicher Hoflieferant und somit eine der bekanntesten Schokoladenmarken in Großbritannien.

Artikel suchen

Berger

Berger

Gefüllte und ungefüllte Tafelschokoladen. Die Kunst der Verführung.

Im Herbst 1994 gründeten Hubert und Christine Berger in Lofer im Salzburger Land eine eigene Confiserie. Die Schokoladen, die hier in liebevoller Handarbeit entstehen, machen jedes Widerstehen zu einem aussichtslosen Unterfangen. Basis für die süßen Sinnlichkeiten bilden neben erstklassigen Rohstoffen vor allem Einfallsreichtum und Kreativität sowie die Bereitschaft von Hubert und Christine Berger, auch einander widersprüchliche Zutaten zu kombinieren. Es gibt kaum eine Zutat, mit der die Schokoladen von Berger nicht auf ihre ganz eigene Weise harmonieren. So entstehen Kreationen, die den Menschen neue, betörende Geschmackserlebnisse schenken und wahre Feuerwerke am Gaumen entstehen lassen.

Artikel suchen

Blanxart

Blanxart

Tafelschokolade, Katzenzungen und Trinkschokolade aus Barcelona.

Die Firma Blanxart wurde im April 1954 von fünf Schokoladenliebhabern gegründet. In einem gemieteten Erdgeschoss eines Geschäftsgebäudes in Barcelona, mit sehr beschränkten Möglichkeiten hinsichtlich Personal und Ausstattung, aber mit starkem Willen und immenser Innovationskraft, verfolgten die Gründer das hochgestecktes Ziel, eine Schokolade allerhöchster Qualität aus besten Rohstoffen zu kreieren. Schon bald wurde die Firma Blanxart für ihre Schokoladen bekannt und so ist es nicht verwunderlich, dass aus der ehemals kleinen Manufaktur heute ein auf 1400 Quadratmetern produzierendes Unternehmen geworden ist. Selbstverständlich produziert Blanxart die Kuvertüre, die für die Herstellung der Schokoladen benötigt wird, selbst. Kakaobohnen aus Ghana und der Dominikanischen Republik werden im Unternehmen selektiert, geröstet und gemahlen. Diese Prozesse erfolgen, wie auch das anschließende Conchieren, unter ständiger Qualitätskontrolle. Zutaten wie Haselnüsse, Mandeln und Erdnüsse bezieht Blanxart stets aus der spanischen Landwirtschaft.

Artikel suchen

Bukowski

Bukowski

Teddybären und Plüschtiere aus Schweden.

Bukowski Design AB ist ein schwedisches Familienunternehmen, das mit dem Design, der Herstellung und der Vermarktung von Teddybären und anderen Plüschtieren, Kunden auf der ganzen Welt erreicht. Der Erfolg der Teddybären kann nur durch das einzigartige Design und den gedanklichen Prozess für jedes einzelne Produkt erklärt werden. Jeder Teddy ist einer realen Person nachempfunden, dies macht sie alle noch viel lebendiger.
Wer einen Bukowski-Bären einmal in Händen hält, möchte ihn nie wieder hergeben!

Artikel suchen

Caffarel

Caffarel

Schokolade und Nougat aus Turin.

Schokoladentradition aus Turin seit 1826. Caffarel überrascht immer wieder mit neuen Schokoladencreationen besonders zu Ostern und zu Weihnachten. Die kleinen Schokoladenfiguren überzeugen durch ihren Geschmack und ihre Optik.

Artikel suchen

Cantina Colli Euganei

Cantina Colli Euganei

Prickelnder Frizzante aus Venetien.

Cantina Colli Euganei ist eine Genossenschaft, der heute zirka 680 Weinhersteller aus dem Gebiet des Naturparks der Euganeischen Hügel im Herzen der Region Venetien angehören. Zu den meistprämierten Weinen gehört der Fior dArancio aus gelben Muskatellertrauben.

Artikel suchen

Caffé New York

Caffé New York

Der perfekte italienische Espresso.

Caffé New York - eine Familiengeschichte
Die Geschichte beginnt in der Toskana, genauer gesagt in der kleinen Stadt Montecatini Terme. Es war in den frühen 30er Jahren, als Herr Ugo Incerpi, Inhaber der Bar New York, eine Maschine zum Rösten von Kaffee kaufte, um dem erlesenen Publikum, welches zur Bäderkur in die Tempelstadt kam, ein außergewöhnliches Produkt anbieten zu können. Sein Kaffee war so hervorragend, dass sich dies innerhalb kürzester Zeit herumgesprochen hatte und sonntags sogar Gäste aus Florenz anreisten, um in den Genuss des Kaffees des "Sor Ugo" zu kommen. Seit Mitte der 30er Jahre gilt die farbige Frau mit den Kaffeebohnen auf der Verpackung als Markenzeichen des Caffé New York. In den 50er/60er Jahren gelang dem Schwiegersohn von Herrn Incerpi, Oscar Onori, der Ausbau des Ein-Mann-Betriebs zur Rösterei und von nun an wurde der Caffé New York an Bars und in Restaurants in der ganzen Toskana vertrieben.

Artikel suchen

Chocolat Bonnat

Chocolat Bonnat

Pure Schokolade aus Tradition seit 1884.

Die Firma Chocolat Bonnat wurde im Jahre 1884 in Voiron, im Südosten Frankreichs, etwa 25 Kilometer nordwestlich von Grenoble, von Félix Bonnat gegründet. Mit seinen hochwertigen Produkten traf Félix Bonnat den Geschmack unzähliger Franzosen und so wurde aus dem kleinen Städtchen Voiron sehr schnell ein Wallfahrtsort für Schokoladenliebhaber. Auch in den französischen Kolonien wurden der Name Chocolat Bonnat bald zu einem Synonym für höchste Qualität und puren Genuss. Nach und nach unterstützten ihn seine beiden Söhne Armand und Gaston dabei, die äußerst erfolgreiche Schokoladen- produktion auszubauen. Schnell waren die feinen Schokoladen von Chocolat Bonnat in über 180 Geschäften Frankreichs erhältlich. Im Jahre 1956 übernahm Raymond Bonnat, ein Enkel Félix Bonnats, der an der Schule der Chocolatiers in Basel studiert hatte, die Firma Chocolat Bonnat. Drei Jahre später heiratete dieser Nicole, die Tochter eines bekannten Hoteliers aus der Region. Sie half ihm die Firma zu führen. Zwei ihrer Kinder, Cécile und Stéphane, ergänzen heute in der vierten Generation das Haus Chocolat Bonnat. In einem der ältesten Schokoladenhäuser Frankreichs werden nur beste Kakaobohnen von Plantagen rund um den Globus zu hochwertiger Schokolade verarbeitet. Das Motto der Firma Chocolat Bonnat lautet "Klasse statt Masse" und so werden bei der Produktion der Schokoladen ausschließlich Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker sowie bei manchen Sorten Milchpulver verwendet. Emulgatoren oder Fremdfette, die die hochwertige Kakaobutter ersetzen, sind für das Haus Chocolat Bonnat ein Tabu.

Artikel suchen

Confiserie Klein

Confiserie Klein

Genuss erleben.

Die Confiserie Klein wurde 1995 von Andreas und Cornelia Klein gegründet. Sie setzten sich damals wie heute zum Ziel, ihren Kunden Süßwaren aus der ganzen Welt in einer Qualität und mit einem Service auf höchstem Niveau anbieten zu können. In den Läden in Bayreuth, Forchheim und Kronach werden sie hierbei von ihren motivierten Mitarbeitern tatkräftig unterstützt. Das Angebot der Confiserie Klein umfasst ständig über 100 verschiedene Sorten Pralinen sowie eine große Auswahl an Pralinenpackungen und Pralinenpräsenten. Erlesene Schokoladen, Confiserie-Spezialitäten, Espresso sowie ausgewählte Rot-, Weiß- und Perlweinen runden das umfangreiche Sortiment ab. Der unter http://www.confiserieklein.com erreichbare Internetladen bietet seinen Kunden unter anderem die Möglichkeit, individuelle Pralinenmischungen zusammenzustellen. Auf Kundenanfragen nach individuellen Pralinenpräsenten gehen die Mitarbeiter der Confiserie Klein ebenfalls sehr gerne ein.

Artikel suchen

Domori

Domori

Schokolade der Spitzenklasse.

Mack Domori alias Gianluca Franzoni ist der ungekrönte König der Chocolatierskunst: Auf der Hacienda San José in Venezuela produziert er zusammen mit den Brüdern Franceschi feinsten Criollo-Kakao, den er in Italien zu feinster Domori-Schokolade veredelt. Entdecken Sie Schokolade der Spitzenklasse, die Ihrem Gaumen streichelt und Lust macht auf mehr!

Artikel suchen

Waitrose Duchy Organic

Waitrose Duchy Organic

Biologischer Genuss gegründet von Prince Charles.

Die Gutshöfe des Herzogtum Cornwall, zwischen den Ufern der Scilly-Inseln und den Tälern von Gloucestershire, stehen für über 650 Jahre traditionsbewusstes, englisches Leben. Sie sichern bereits über Generationen hinweg den Lebensunterhalt ihrer Besitzer und Pächter. Die üppigen Landschaften erlauben ihnen den Anbau verschiedenster landwirtschaftlicher Erzeugnisse, die sie natürlich mit großer Hingabe pflegen und kultivieren. In seiner Rolle als Herzog von Cornwall führt Prince Charles (HRH The Prince of Wales) den Vorsitz über die Gutshöfe des Herzogtums. Seine Liebe zu diesem Land bringt er nicht nur in seinen Aquarellen zum Ausdruck sondern auch in den von ihm inspirierten Gebäckspezialitäten. Tradition verpflichtet – Waitrose Duchy Organic Gebäckspezialitäten wurden mit diesem Anspruch und mit großer Sorgfalt und Perfektion entwickelt - das beweisen Geschmack und Konsistenz. Sie werden aus biologisch angebautem Getreide gebacken, der aus der Umgebung des Hofgutes des Prince of Wales stammt.

Artikel suchen

Frucht & Sinne

Frucht & Sinne

Schokolade mit gefriergetrockneten Früchten der Manufaktur Kibler aus Frankenmarkt in Österreich.

"An der Natur kann man nichts herum zaubern und schon gar nicht mit Geschmacksverstärkern". Dieses Motto beherzigen Christina und Thomas Kibler von der Fruchtmanufaktur Kibler aus Frankenmarkt in Österreich bei der Herstellung ihrer außer-gewöhnlichen Fruchtpralinen und Fruchtschokoladen. Zum Einsatz kommen ausschließlich Früchte aus der eigenen Region, z.B. Erdbeeren, Pflaumen, Marillen und Äpfel, die in einem einzigartigen Verfahren gefriergetrocknet werden. Bei der Gefriertrocknung wird den Früchten mit höchstem technischen Aufwand das Wasser in Form von Eis entzogen. Hierdurch bleiben die wunderbaren Aromen und Farben der Seine Liebe zu diesem Land bringt er nicht nur in seinen Aquarellen zum Ausdruck. Früchte sowie hohe Anteile an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen erhalten. Die Konservierung verläuft ohne jegliche Zusatzstoffe. Die schonende Verarbeitung der Früchte zusammen mit der Verwendung hochwertiger Schokolade aus Edelkakaobohnen machen die handgeschöpften Fruchtpralinen und Fruchtschokoladen der Fruchtmanufaktur Kibler zu einem echten Erlebnis für Genießer.

Artikel suchen

Guyaux

Guyaux

Zartschmelzendes Trüffelkonfekt aus Frankreich.

Die Chocolaterie Guyaux wurde 1931 in der Nähe von Paris gegründet und wird heute in der zweiten und dritten Generation erfolgreich weitergeführt. Als eine der letzten noch in Familienbesitz befindlichen Chocolaterien im Herzen Frankreichs ist Guyaux heute weltweit bekannt für seine Truffe Fantaisie.

Artikel suchen

Island Bakery

Island Bakery

Bio-Gebäck von der schottischen Insel Isle of Mull

Auf der schönen schottischen Isle of Mull mit nur etwa 3.500 Einwohnern wurde die Island Bakery Organic Biscuits der Traum von Joe und Dawn Reade. Obwohl sie auf einer strikten‚ nur organischen Vorgehensweise bestehen, rühmen sie sich damit, ihren Keksen viel Freiraum zu geben, damit jeder eine eigene Note hat, weshalb keine Kekse je gleich sind.

Auf der schottischen Isle of Mull werden keine Kompromisse gemacht, wenn es darum geht leckere Kekse zu backen. Mit authentischen Zutaten aus biologischem Anbau werden die Kekse langsam und perfekt im Holzofen gebacken.
Die Kekse strotzen vor Butter, Schokolade und anderen hochwertigen Zutaten. Es gibt keine künstlichen Geschmacksstoffe oder billiges Füllmaterial.

Artikel suchen

Konditorei Glückswinkel

Konditorei Glückswinkel

Lammtafeln und Hasentafeln aus Franken.

Bereits über 100 Jahre reicht die fränkische Tradition zurück, bei der die Paten ihren Patenkindern Lammtafeln zum Osterfest schenken. Genauer kann man den Beginn dieses Brauches nicht bestimmen. Die Konditorei Flachenecker aus dem fränkischen Burgfarnbach kennt jedoch ganz genau das Alter der ursprünglichen Blechformen, die als Basis für die Herstellung ihrer Spezialitäten dienen. Lammtafeln, manchmal auch mit Hasen abgebildet und dann als Hasentafeln bezeichnet, ähneln sehr stark herkömmlichen Tafelschokoladen. Statt Rippen zieren jedoch plastische Ostermotive die Vorderseite. In der Regel besteht das Motiv aus weißer Schokolade, die Tafel selbst aus Vollmilchschokolade oder edelherber Schokolade. In dem kleinen fränkischen Familienbetrieb werden zwischen Weihnachten und Ostern gut 20000 Tafeln hergestellt, die aufgrund ihrer handwerklichen Qualität inzwischen auch im Ausland sehr begehrt sind. Mit einer Spritztülle wird zunächst das Relief des Motivs mit weißer Schokolade ausgefüllt. Eine halbe Stunde später, nachdem die weiße Schokolade fest geworden ist, wird schließlich die flüssige Vollmilchschokolade oder die edelherbe Schokolade in die Form gegossen und mit einem Messer glattgestrichen. Einige Stunden später kann die fertige Lammtafel vorsichtig aus der Form geklopft und sorgfältig verpackt werden. Da der gesamte Herstellungsprozess sehr zeitintensiv ist, war es unabdingbar, von den historischen Blechformen dutzendfache Kopien herstellen zu lassen. Andernfalls hätten die Mitarbeiter der Konditorei Flachenecker der enormen Nachfrage nach Lammtafeln nicht gerecht werden können.
Ab dem Jahr 2013 ist die Herstellung der Lamm- und Hasentafeln auf die Konditorei Glückswinkel in Nürnberg übergegangen. So lebt die fränkische Handwerkstradition fort.

Artikel suchen

La Maison d´Armorine

La Maison d´Armorine

Karamell aus der Bretagne.

Im Jahr 1946 gründete der Zuckerbäcker Raymond Audebert gemeinsam mit seiner Frau Yvonne auf der idyllischen Halbinsel Quiberon, gelegen im Süden der Bretagne, das Maison d’Armorine mit der Absicht, bestes bretonisches Naschwerk handwerklich herzustellen. Gemäß der Tradition fertigen die Audeberts nach alten Rezepten aus Milch, Butter, Meersalz und Rohrzucker feinste Caramels, also Karamellbonbons in höchster Qualität, sodass einem kulinarischen Erbe Frankreichs auf bestem Wege höchste Anerkennung widerfährt. Natur, Schokolade, Apfel, Erdbeere, Himbeere, Cola und Blaubeere sind die Geschmacksrichtungen, mit denen sich das Leben versüßen lässt.

Artikel suchen

La Mère Poulard

La Mère Poulard

Kekse aus Le Mont-Saint-Michel.

Seit dem Mittelalter besteht die Tradition der Gastfreundschaft am Mont-Saint-Michel in Frankreich. Aus diesem Grund eröffneten Annette und Victor Poulard im Jahr 188 ihr Gasthaus. La Mère Poulard gilt heute weltweit als eine Referenz für köstliche Gastronomie. Annette wurde schnell bekannt und die von ihr kreierten Rezepte machten sie zur "Mére" (Mutter). Diese Bezeichnung sollte ihre Fähigkeiten als Köchin auszeichnen.

Artikel suchen

La Perla di Torino

La Perla di Torino

Feinste Schokoladenkreationen aus Turin.

Der Familienbetrieb La Perla di Torino in Borgo Rossini - einem Bezirk Turins - wurde 1992 von Sergio Arzilli gegründet. Sergio hatte bis dahin in der Konditorei der Familie seine Liebe zu Kreationen entwickelt, bei denen regionale Geschmacksrichtungen mit Schokolade kombiniert werden. Seine Trüffel mit Haselnüssen aus dem Piemont und Schokolade trafen schon bald den Geschmack ettlicher Schokoladenliebhaber.

Artikel suchen

Läderach

Läderach

Edle Schokolade nach Schweizer Originalrezepturen.

Alle Läderach-Produkte werden nach Schweizer Originalrezepturen hergestellt. Es werden ausschließlich frische Zutaten von höchster Qualität und bester Herkunft verwendet. Die edlen Schokoladen enthalten nur reine Kakaobutter und natürliche Vanille.

Artikel suchen

Lanwehr

Lanwehr

Konditoren-Pralinen für höchste Ansprüche.

Lanwehr Konditoren-Pralinen bieten Qualität und Genuss für höchste Ansprüche. Das Geheimnis der handgefertigten Konditoren-Pralinen beginnt mit der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe und setzt sich fort in der meisterlichen Herstellung. Süßrahmbutter und Sahne, edelste Mandeln und Nüsse, feinster Marzipan aus Lübeck, zartschmelzende Kuvertüren, hochwertige Spirituosen und ausgesuchte frische Früchte machen Lanwehr-Pralinen zu wahren Gaumenfreuden. Die traditionell handwerkliche Verarbeitung der Rohstoffe durch erfahrene Konditoren ermöglicht die Herstellung von Pralinen, figürlichem Marzipan und Bio-Fairtrade-Pralinen und Schokoladen, die höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden.

Artikel suchen

Lauenstein

Lauenstein

Höchste Trüffel- und Pralinenkompetenz aus dem Frankenwald.

Der Name Confiserie Burg Lauenstein ist Synonym für höchste Trüffel- und Pralinenkompetenz. Die handgefertigten Trüffel- und Pralinenspezialitäten werden noch heute nach alter handwerklicher Tradition in der historischen Fischbachsmühle im Frankenwald gefertigt. Nach traditionsreichen, überlieferten Rezepturen zaubern die Meister-Confiseure der Confiserie Burg Lauenstein ihre kleinen Kunstwerke. Verarbeitet werden hierbei ausschließlich reine, erlesene Rohstoffe und Zutaten von höchster Qualität, wie zum Beispiel cremiger Nougat, frische Sahne, knackige Mandeln und Nüsse, erlesene Gewürze, zartschmelzende Schokoladen mit hohen Kakaoanteilen sowie prickelnde Sektspezialitäten und ausgewählte Obstbrände. Über 100 verschiedene Pralinensorten umfasst bereits das Sortiment der Confiserie Burg Lauenstein und von Jahr zu Jahr werden es mehr.

Artikel suchen

Les Trois Abeilles

Les Trois Abeilles

Nougat de Montelimar aus Frankreich.

Nur wenige Unternehmen stellen traditionell noch in Frankreich den Nougat de Montélimar her. Das Rezept und die Herstellungsgeheimnisse des "echten" Nougat de Montélimar kennzeichnen sich durch die Zugabe von Eiweiß, das mit Zucker und Honig verbunden wird, um den Teig aufzulockern.

Artikel suchen

Leysieffer

Leysieffer

Himmlischer Genuss aus Leidenschaft.

Familientradition aus Osnabrück seit 1909. 1950 brachte Leysieffer die „Himmlischen“ mit schmelziger Füllung auf den Markt, eine Trüffelpraline, die bis heute mehrfach kopiert, aber nie erreicht wurde. Das Leysieffer-Bistro auf Sylt verwöhnt seine Kunden mit leichter und abwechslungsreicher Küche. Neben höchstem Qualitätsanspruch und Tradition steht Leysieffer aber auch für ausgefallene Ideen, wie zum Beispiel die erste neuzeitliche Tafelschokolade mit Chili.

Artikel suchen

Masini

Masini

Gebäckspezialitäten aus der Toskana.

Seit 1929 fertigt die Firma Pietro Masini aus Lastra a Signa bei Florenz Gebäckspezialitäten wie Biscotti und Bigné.

Artikel suchen

Menakao

Menakao

Madagascar Chocolate

Schokolade hergestellt in Madagaskar.
Die Frauen und Männer von Madagaskar sind das Herz von Menakao-Schokolade. Sie repräsentieren in ihrer traditionellen Kleidung Heimatliebe und kulturelle Vielfalt.

Artikel suchen

Monbana

Monbana

Trinkschokoladenpulver aus Frankreich.

Monbana wurde 1934 gegründet. Ziel war und ist es Schokoladenprodukte auf höchstem Niveau zu schaffen. Monbana produziert eine Vielzahl von Produkten rund um Schokolade. Besonders hervorzuheben sind die Trinkschokoladenpulver, die es in vielen Geschmacksrichtungen gibt.

Artikel suchen

Mrs. Bridges

Mrs. Bridges

Der Unterschied liegt im Geschmack.

Feinste Marmelade aus Schottland.

Artikel suchen

Original Beans

Original Beans

Nachhaltige Schokolade. Jede Tafel ein Baum.

Jede Tafel : Ein Baum
Die preisgekrönte Schokoladenfirma Original Beans wurde mit dem Leitgedanken gegründet, der Natur das zurück zu geben, was wir Menschen ihr durch Konsum entnehmen. Original Beans sucht und schützt einige der seltensten Kakaosorten der Welt und verarbeitet sie unter Verwendung purer Zutaten sorgsam zu Schokoladen, in denen einzigartige Aromen von Kakao und Terroir zur Geltung kommen. Für jede verkaufte Tafel pflanzen oder schützen örtliche Kleinbauern einen Baum, der per Code zurückverfolgt werden kann. So wird die grüne Lunge der Erde wieder aufgeforstet, der Lebensraum bedrohter Tierarten bewahrt und das Einkommen von lokalen Kleinbauern verbessert.

Artikel suchen

Provence Chips

Provence Chips

Kartoffelchips aus Frankreich.

Kartoffelchips aus der Provence, gebacken in Erdnussöl.

Artikel suchen

San Nicasio

San Nicasio

Kartoffelchips aus Spanien.

San Nicasio stehen für ein zeitgemäßes Spanien. Hauchdünne Scheiben bester Kartoffeln, langsam gebacken in feinem nativen Olivenöl extra und gewürzt mit rosa Salz aus dem Himalaya.

Artikel suchen

Sanbeam

Sanbeam

Früchte in Schokolade.

Die ganze Welt der Schokofrüchte. Schoko-Frucht-Spezialitäten aus Detmold.

Artikel suchen

Saveurs & Nature

Saveurs & Nature

Bio-Schokolade aus Frankreich.

Die Anfänge der Firma "Chocolats Saveurs & Nature" liegen in Nantes, einem Ort in der Bretagne in Frankreich. Dort stellte Jean-Michel Mortreau in kleinen Mengen Bioschokolade her, die er zunächst nur den Gästen seines Biorestaurants - dem ersten Restaurant dieser Art in Frankreich - zum Nachtisch anbot. Aufgrund der hohen Qualität seiner Schokolade wurde Jean-Michel Mortreau sehr schnell gebeten, diese doch auch für Bioläden zu produzieren. Über einen Zeitraum von fünf Jahren, in dem er sowohl für sein Restaurant, als auch für diverse Bioläden produzierte, fand seine Schokolade mehr und mehr Freunde. Die enorme Nachfrage veranlasste ihn schließlich vor knapp einem Jahr, sich mit seiner Frau fortan ausschließlich um die Entwicklung seiner Schokoladenkreationen zu kümmern. Seit Anfang September 2006 wird er von zwei weiteren Mitarbeitern dabei unterstützt, Schokoladenliebhaber in ganz Europa zu erreichen. Für die Herstellung der Schokoladen verwendet die Firma "Chocolats Saveurs & Nature" biologisch angebauten, aus der Dominikanischen Republik eingeführten Kakao der Sorten Criollo und Forastero. Ein entsprechend handwerkliches Geschick ermöglicht es ihnen, während der Verarbeitung der hochwertigen Rohstoffe auf die Zugabe von Lezithin zu verzichten. Das Ergebnis sind dünne Schokoladentafeln mit Glanz, mit kräftigem Duft, mit hörbarem Knackgeräusch, wunderbarem Schmelz und anhaltendem Geschmack.

Artikel suchen

Terra Mia

Terra Mia

Prickelnder Frizzante aus Venetien.

Das 1936 gegründete Familienweingut aus der Kleinstadt Vittorio Veneto wird heute von Loris Tonon geleitet. Er führt in seinem Unternehmen die Qualitätsphilosophie seiner Vorfahren weiter. Kombiniert werden Tradition und Fortschritt- angefangen bei der Rebauswahl über die intensive Weinbergspflege und den Ausbau, bis zur Abfüllung. Das Weingut ist Mitglied im Konsortium zum Schutz des Prosecco aus Coneliagno Valdobbiadene.

Artikel suchen

The Ginger People - We know ginger best

The Ginger People - We know ginger best

Bio-Ingwer aus Leidenschaft.

Seit über 30 Jahren widmen sich die Ginger-People allen Dingen, die mit Ingwer zu tun haben.

Artikel suchen

Valrhona

Valrhona

Tradition und Moderne aus Frankreich.

Große Schokoladen aus reinem Plantagenkakao, ausgefallene Pralinenideen und Schokolade für die Küche.
Die Welt von Valrhona ist vielfältig.

Artikel suchen

Wagner

Wagner

Konditorenkunst aus Schleswig-Holstein in Norddeutschland.

Das Haus Wagner fertigt Pralinen und Schokoladen von erlesenem Genuss in Brunsbüttel an der Elbe. Die besondere Kunst der Herstellung zeichnet Wagner bereits in vierter Generation als einen der erfahrensten Chocolatiers Europas aus.

Artikel suchen

Walkers

Walkers

Schottisches Shortbread und Christmaspudding.

Die Firma Walkers wurde im Jahre 1898 von einem strebsamen jungen Schotten in Aberlour, einem idyllischen Städtchen im Herzen des schottischen Hochlands, gegründet. Joseph Walker, so hier der junge Mann, hatte sich vorgenommen, in seiner gegründeten Dorfbäckerei ausschließlich Backwaren allerfeinster Güte herzustellen. Auch Joseph, James und Marjorie Walker, die das Familienunternehmen heute in dritter Generation führen, setzen konsequent auf Qualität und Geschmack in guter alter Tradition.

Artikel suchen

Weibler

Weibler

Schokoladenfiguren und süße Geschenke.

Lustige Schokoladenlollys und Figuren. Geschenke aus Schokolade für jede Jahreszeit.

Artikel suchen

Wildbach Schokolade

Wildbach Schokolade

Handgeschöpfte Premium-Manufakturschokoladen, massiv, bestreut und gefüllt. Auch als Themen- und Mottoschokoladen erhältlich.

Ein gutes Stück Schokolade - Lebenskunst und -Kultur, echtes und bewusstes Genießen und damit auch Schokolade stand für Gottfried Sandböck schon immer im Mittelpunkt. So entstand 2003 die Confiserie chez Chocolat in Neuburg, 2007 vom Feinschmecker Magazin als einer der besten Schokoladenläden Deutschlands ausgezeichnet.
Doch es gab einen Traum. Eine eigene Schokoladenmarke. Nicht der Kassenbon sondern Qualität sollten absoluten Vorrang haben. Beste Rohstoffe und Zutaten, keine künstlichen Aromen, Fremdfette und sonstige Sparmaßnahmen, keine industrielle Fertigung, faire Erntebedingungen und Preise für die Kakaobauern.
Nach diesen Kriterien entwickeln und pflegen die Mitarbeiter von Wildbach-Schokoladen ihren Katalog. Sie fanden in Deutschland eine Manufaktur deren Chocolatiers, Meister ihres Fachs, nach ihren Maßstäben die Schokoladen per Hand herstellen.
So entstand die Marke Wildbach-Schokolade und für Gottfried Sandböck ist es schön, einen Traum durch Tun umgesetzt zu haben.

Artikel suchen

Winzer Sommerach

Winzer Sommerach

Fränkische Seccos und Weine von den Winzern an der Sonnenseite des Mains.

Der Ort an der Sonnenseite des Flusses.
So lautet die freie Übersetzung Sommerachs. Bereits im elften Jahrhundert glänzte der Sommeracher Wein in Urkunden aufgrund seiner vorzüglichen Güte. Stolze Bürgerhäuser und schmucke Fachwerkbauten bilden eine barocke Bilderbuchkulisse. Wenige Schritte von der Ortsmitte entfernt, trifft man auf den imposanten historischen Giebel des Winzerkellers, der eindrucksvoll beweist, dass Lebensart und Atmosphäre des malerischen Örtchens vom Wein und seinen Winzern geprägt sind. Beinahe jede angestammte Familie im Ort hat mindestens einen Weinberg im Familienbesitz – ein über Generationen weitergegebener Erfahrungsschatz, den es zu bewahren gilt.

Artikel suchen

Hier gezeigte Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

ÜbersichtWarenkorbSucheMarkenOsternAngeboteNeuheitenWildbach SchokoladePralinenSchokoladeMarzipanNougatFrüchteGebäckKaffeeTrinkschokoladeWeinLikörSchnapsPräsenteTeilnahmekartenGutscheineSonstigesValentinstagMuttertagVatertagHalloweenAdventNikolaustagWeihnachtenSilvesterGeburtstagKommunion und KonfirmationHochzeitBayreuthForchheimKronachKontaktRundschreibenLieferungZahlungEntsorgungHaltbarkeitWiderrufDatenschutz